Buchung/Planung FAQ

Das Seminarzentrum Beuerhof ist ein besonders kraftvoller Ort für Dialog, Lernen, persönliche Entwicklung und gemeinschaftliches Wachstum. Um Ihnen ein passendes Angebot für Ihre Bedürfnisse zu erstellen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Sämtliche Arrangements bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Wer ist mein Ansprechpartner für Termine und Buchungen?

Von Mo-Fr von 10:00 – 12:30 ist ein Ansprechpartner unter der Nummer 02696-283 erreichbar. Alternativ könnt Ihr das Kontaktformular oder direkt an info@beuerhof.de eine Mail schreiben.

Ist es auch möglich 2 Gruppen parallel unterzubringen?

Doppelgruppen in Tipi-Dorf und Haus sind völlig unabhängig voneinander. Doppelgruppen innerhalb des Tipi-Dorfs sind meist nicht möglich. Im Haus haben wir, je nachdem wie groß die jeweiligen Gruppen sind und was sie benötigen, auch die Möglichkeit, 2 Gruppen gleichzeitig aufzunehmen. Es ist daher auf jeden Fall sinnvoll, Termine anzufragen, auch wenn diese im Internet schon mit einer Gruppe ausgeschrieben sind.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?

Für Gruppen im Haus müssen wir aufgrund der Größe unseres Anwesens eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen in den Sommermonaten(April – September) und 15 Personen in den Wintermonaten (Oktober-März) vorraussetzen.

Das Tipi-Dorf steht für Selbstversorger schon ab 5 Personen zur Verfügung. Preise für weniger als 5 Personen bzw Einzelpersonen können angefragt werden. Bei Buchung des Tipi-Dorfs mit Vollverpflegung durch unsere Küche muss eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen gewährleistet sein.

Gibt es Vorraussetzungen bezüglich der Buchungsdauer?

Wir nehmen grundsätzlich nur Buchungen mit mindestens 2 Übernachtungen an.

Wann ist es möglich das Seminarhaus zu besichtigen?

Grundsätzlich ist es jederzeit möglich, das Gelände, zumindest teilweise, zu besichtigen, solange evtl. anwesende Gruppen nicht gestört werden. Am besten Montag-Donnerstag, da der Hauptbetrieb auf den Wochenenden liegt.  Interessenten, die evtl. einen Termin buchen möchten, vereinbaren am Besten einen Termin mit uns, denn wir nehmen uns gerne die Zeit, das Gelände vorzustellen.

Ich überlege ein Seminar auf dem Beuerhof zu veranstalten, wie geht es weiter?

Nachdem sich der Seminarleiter über das Gelände und Preise informiert und ein Termin für das Seminar gefunden wurde, wird dieser entweder gleich festgemacht oder auf Option eingetragen. Spätestens 12 Wochen vor dem Termin schicken wir eine Buchungsbestätigung, auf der der Termin und die Personenzahl vermerkt ist. Diese wird von uns und der Seminarleitung unterschrieben und dient als verbindlicher Vertrag. Mit der Unterschrift werden die AGB ´s akzeptiert und es fällt eine Anzahlung in Höhe von 200,- €/Wochenende an, welche bitte umgehend auf das Beuerhof-Konto überwiesen wird. Sobald diese Bestätigung unterschrieben an uns zurückgeschickt wurde, nehmen wir den Termin kostenlos in den Terminplan auf unserer Homepage auf.

Wie wird das Seminar publiziert?

Generell ist jeder Seminarleiter selbst für die Werbung verantwortlich. Wir bieten jedoch die Möglichkeit, den Termin auf unserer Homepage mit Link auszuschreiben. Darüber hinaus können auf dem Hof Flyer ausgelegt, bzw ein Plakat an unserer Info-Wand ausgehängt werden.