Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Traditionelle Lakota Inipi Schwitzhütten-Zeremonie in Soyen (Bayern)

5. April - 8. April

Traditionelle Lakota Inipi Schwitzhütten-Zeremonie im Seminarzentrum „Lampstätt“ in Soyen (Bayern)
Vom 05. bis 08. April 2018

Dieses Seminar wird von Dieter „3Eagle“ Scholz als Zeremonienmeister gehalten, gemeinsam mit Holger Vatter als Feuermeister. Es findet statt im Zentrum für Ganzheitliche Selbsterkenntnis Soyen (Bayern). 

 


Themen und Inhalte:


SCHWITZHÜTTENBAU
Bereits der Bau der Schwitzhütte ist ein essenzieller Teil der Zeremonie und lädt dazu ein, in Achtsamkeit Zusammenzuwirken. Hier entsteht bereits das Gemeinschaftsgefüge und die Energie darf sich bis zur eigentlichen Zeremonien mit aufbauen. Beim Schwitzhüttenbau gibt das Leben oftmals schon entscheidende Hinweise für deine Absicht und innere Haltung bei der Schwitzhütte.

 

SCHWITZHÜTTEN-ZEREMONIE
Die Erfahrung einer Schwitzhütte kann man niemandem mit Worten beschreiben, der es nicht selbst erlebt hat! Oberflächlich betrachtet erinnert eine Schwitzhütte an einen reinigenden Saunagang, doch nach der Schwitzhütte bemerkt jeder, dass hier weit mehr passiert! Neben der körperliche Ebene, passiert hier auch eine gesunde energetische Reinigung und die Teilnehmer haben die Möglichkeit im liebevollen Dunkel von Mutter Erde, Gebete zu sprechen und einen genaueren Einblick in das eigene Leben zu bekommen. Solch eine Zeremonie ist rational nur schwierig zu begreifen und unterstützt einen Menschen dabei, sich neu und klar für die kommenden Lebensschritte auszurichten.

 

INTEGRATION UND STORYTELLING
Nach der Schwitzhütte gibt es etwas zu Essen und alle Beteiligten feiern ihre „Neugeburt“. Es gibt die Möglichkeit sich auszutauschen, erlebtes zu reflektieren, Fragen zu stellen und alles wirken zu lassen. Zudem werden die Seminarleiter ihre Erfahrungen und Weisheit mit der Gruppe teilen – bei den Indianern sprach man hier von „Storytelling“ (Geschichtenerzählen).

 

Die Kosten für das Seminar, Bio-Vollkostverpflegung und Übernachtung liegen bei 390 €. Einzelzimmerwunsch +36 € / Doppelzimmerwunsch +15 €.

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich an:



bis

Teilnehmer



Kinder (unter 18 J.) können hier mit angemeldet werden. Weitere Begleitpersonen bitte über ein eigenes Formular anmelden.




Unterkunft


Wähle eine Unterkunft, beachte hierbei die Verfügbarkeit laut Veranstaltungsbeschreibung!*

Kontakt/Adresse









Anmelden

Bei einem Veranstaltungspreis bis 200 EUR sind 80 EUR mit der Anmeldung anzuweisen. Der BEUERHOF behält sich vor, den Teilnehmerplatz anderweitig zu vergeben, falls die Überweisung der Anzahlung nach 10 Tagen nicht auf dessen Konto eingegangen ist.

Ab 200 EUR wird eine a Konto Zahlung von 100 EUR erhoben, die mit der Anmeldung auf das entsprechende Konto zu überweisen ist. Der BEUERHOF behält sich vor, den Teilnehmerplatz anderweitig zu vergeben, falls die Überweisung der Anzahlung nach 10 Tagen nicht auf dessen Konto eingegangen ist.


Ich bin mit den AGB (PDF) einverstanden.

 

Details

Beginn:
5. April
Ende:
8. April
Website:
https://www.ganzheitliche-selbsterkenntnis.com/das-seminarzentrum/

Veranstalter

Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz
Dieter Scholz

Veranstaltungsort

Zentrum für Ganzheitliche Selbsterkenntnis
Lamplstätt 1
Soyen, Bayern 83564 Deutschland
+ Google Karte